PTSGroup_LogoUnsere Vision bei der PTSGroup ist die Schaffung von Freiraum für Menschen und Unternehmen – zur Entfaltung individueller Potenziale. Nach diesem Leitbild bieten wir maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen SAP, Azure Cloud Services, Performance Management, Internet-of-Things und Künstliche Intelligenz an. Diese fachliche Expertise wird begleitet durch unsere Change-Management Experten, die die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Umsetzung aller Projekte maximieren.

Speziell im Bereich KI schaffen wir Freiraum durch Lösungen, die Prozesse effizienter gestalten, indem z.B. zeitintensive Aufgaben automatisiert und Assistenzsysteme entwickelt werden. Oder wir erschließen ganz neue Geschäftsfelder durch KI. Menschen können sich so auf kreative, wirklich wertschaffende Arbeit konzentrieren und Unternehmen schaffen sich neue Möglichkeiten.

Unsere KI-Leistungen unterteilen sich in die folgenden drei Bereiche:

A. Wir vermitteln Wissen und Erfahrungen rund um das Thema KI und dessen Anwendungsmöglichkeiten. Wir bieten Workshops zum Thema „Grundlagenwissen KI“ sowie maßgeschneiderte Workshops zur Exploration von Anwendungsmöglichkeiten in Unternehmen an.

B. Wir sind verlässlicher Partner bei der Umsetzung von KI-Projekten. Unser Leistungsportfolio umfasst die Überprüfung von Anwendungsfällen auf ihre Machbarkeit (Proof-of-Concept), das Bauen von Prototypen sowie die Umsetzung ganzheitlicher KI-Software.

C. Wir beraten und unterstützen Unternehmen bei der Analyse, Formulierung und Umsetzung einer KI-Strategie. Das volle Potenzial von KI wird erst dann freigesetzt, wenn über einzelne Projekte hinaus eine tiefe Integration von KI in die Unternehmens-DNA vorgenommen wird.

 

Was ist euer Spezialgebiet?

Wir bei der PTSGroup sind Spezialisten für IT-Prozesse. Unser AI Team legt seinen Fokus deshalb auf die Prozessautomatisierung mit Hilfe von AI. Als Teil des Innovationsteams legen wir ferner den Fokus darauf Produktinnovationen mit Hilfe von AI zu unterstützen.

Welche Projekte habt ihr bereits erfolgreich umgesetzt?

Es ist uns leider nicht erlaubt Informationen preiszugeben.

Mit welchen KI-Methoden arbeitet ihr?

Bisher hatten wir eine Bandbreite von Methoden im Einsatz: Von traditionellen statistischen Verfahren wie ARIMA-Modellen zur Zeitreihenprognose über Machine Learning Methoden wie XGBoost und Random Forests bis hin zu Deep Learning Algorithmen wie Convolutional Neural Networks für Objekterkennung und Bildklassifikation.

Wer ist eure Zielgruppe?

Unsere Hauptkunden sind hauptsächlich in den Bereichen Retail, E-Commerce und Real-Estate unterwegs.

Wo seht ihr die größten Herausforderungen in den kommenden Jahren?

Einer der größten Herausforderungen wird sein eine Erwartungshaltung gegenüber KI zu schaffen, die einen produktiven, zielführenden Einsatz dieser neuen Technologie zulässt. Heute sehen wir häufig eine übermäßige Erwartungshaltung, die wenn sie korrigiert wird nicht selten in Enttäuschung und Resignation resultiert.

Was sind die größten Potenziale von KI in eurer Branche?

Die Automatisierung von händischen, repetitiven Prozessen und die Verbesserung der Entscheidungsgrundlage durch Vorhersage von zukünftigen Ereignissen und Entwicklungen bietet eine Möglichkeit zur Schaffung von Freiräumen, die Menschen für kretive, werthaltige Arbeit verwenden können.

Eine Zukunftsvision: Welches Alltagsproblem wird es dank KI in zehn Jahren nicht mehr geben? Und welches wird weiterhin existieren?

Da sind wir überfragt.

Cuxhavener Straße 10a, 28217 Bremen, Deutschland
+49 421 43810000